Dienstag, 23. Februar 2016

Termine: März 2016

Symbolbild
Nach­fol­gen­d die Ter­mi­ne für die Mes­sen in der a.o. Form des rö­mi­schen Ri­tus im März 2016 in Pa­der­born.
Besonders zu be­ach­ten sind fol­gen­de Punkte:
  • Am Samstag, 19. März, fin­det aus An­laß des Jo­sephs­ta­ges morgens um 7:30 Uhr eine Mes­se in der Jo­sephs­ka­pel­le des Ho­hen Do­mes statt.
  • An Palm­sonn­tag, 20. März, wer­den die Palm­zwei­ge ge­weiht und es fin­det die Palm­pro­zes­sion bei gün­sti­ger Wit­te­rung um – an­son­sten durch – die Gau­kir­che statt. An­schlie­ßend wird das Hoch­amt ge­fei­ert.
  • Eben­falls an Palm­sonn­tag be­steht vor den Fei­ern zu Palm­sonn­tag ab 10:30 Uhr bis etwa 10:45 Uhr Beicht­ge­le­gen­heit. Nach Ab­spra­che mit dem Prie­ster be­steht die­se Mög­lich­keit zu­dem nach der Hei­li­gen Mes­se.
  • Nach Ost­ern be­gin­nen die Mes­sen in der Kryp­ta des Ho­hen Do­mes wie­der um 18:30 Uhr.
02.03.18:00 Dom­kryp­taMitt­woch nach dem 3. Fa­sten­sonn­tag, III. Kl.
06.03.11:00 Gau­kir­cheVier­ter Fa­sten­sonn­tag (Lae­ta­re), I. Kl.
09.03.18:00 Dom­kryp­taMitt­woch nach dem 4. Fa­sten­sonn­tag, III. Kl.
13.03.11:00 Gau­kir­chePas­sions­sonn­tag (Iu­di­ca me), I. Kl.
16.03.18:00 Dom­kryp­taMitt­woch nach dem Pas­sions­sonn­tag, III. Kl.
19.03.07:30 Jo­sephs­ka­pel­leHl. Jo­seph, Bräu­ti­gam der Got­tes­mut­ter, I. Kl.
20.03.11:00 Gau­kir­chePalm­sonn­tag, I. Kl.
23.03.18:00 Dom­kryp­taMitt­woch in der Kar­wo­che, I. Kl.
27.03.11:00 Gau­kir­cheOster­sonn­tag, I. Kl.
28.03.11:00 Gau­kir­cheOster­mon­tag, I. Kl.
30.03.18:30 Dom­kryp­taMitt­woch in der Oster­wo­che, I. Kl.

Mittwoch, 17. Februar 2016

Beichtgelegenheit

Symbolbild
Am kom­men­den Sonn­tag, dem 21. Fe­bru­ar, be­steht vor dem Hoch­amt in der Gau­kir­che in der Zeit von 10:30 Uhr bis et­wa 10:45 Uhr die Mög­lich­keit zum Em­pfang des Buß­sa­kra­ments.
Nach Ab­spra­che mit dem Prie­ster be­steht die­se Mög­lich­keit zu­dem nach der Hei­li­gen Mes­se.

Der näch­ste Ter­min mit Beicht­ge­le­gen­heit wird Palm­sonn­tag (20. März) sein.

Dienstag, 16. Februar 2016

Kollekte für die alte Messe

SymbolbildDie Kol­lek­te am 7. Fe­bru­ar für die Be­lan­ge der „al­ten Mes­se“ in Pa­der­born er­brach­te 497,02 Euro.

Die näch­ste Kol­lek­te für die An­ge­le­gen­hei­ten der Mes­se in der außer­or­dent­li­chen Form des rö­mi­schen Ri­tus in Pa­der­born ist be­reits am 6. März.

Fer­ner sei auch auf die Mög­lich­keit der bar­geld­lo­sen Spen­de hin­ge­wie­sen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den sich auf der In­ter­net­sei­te ju­di­ca-me.de un­ter dem Punkt »Ak­tu­el­les«. Spen­den an den För­der­ver­ein kön­nen steu­er­lich gel­tend ge­macht wer­den.